Petzl - Laser Speed Light - Jääruuvi

69,95
sis. alv
Toimitusaika: 4-6 arkipäivää

Valitse ensin malli!
Kirjaudu sisään

Olet jo Bergfreunden asiakas, joten voit kirjautua tästä sisään.

  • Lähetyskuluitta alk.€ 50
  • Nopeat lähetykset
  • 30 päivän palautusoikeus
  • > 250000 tyytyväistä asiakasta
  • Kaikki tuotteet varastossa
Attribuutit & ominaisuudet
Rakenne:
Ice screws
Käyttöalue:
Ice climbing; Mountaineering
Materiaali:
Steel teeth; Shaft made of anodized aluminum; Aluminum loop
Koko:
12 cm; 17 cm; 21 cm
Paino:
91 g (13 cm); 100 g (17 cm); 110 g (17 cm)
Muuta:
integrated; foldable crank; color coding
Tuotenro:
357-0027
Tuotekuvaus
When you're ice-climbing, the less time you spend fiddling with gear, the more likely you are to make it safely to the top. While that's a bit of a simplification, it mostly holds true and is the inspiration behind the new Laser Speed Light Ice Screws from Petzl. These screws are made starting with an incredibly light anodized aluminum tube, which is tipped by a steel drill to facilitate ease of screwing into the ice. The integrated crank handles are color-coded by the size of the screw, much the same as you see with cams for trad climbing. Petzl used a slightly smaller hanger to make it easier to screw these into sculpted ice, or basically any time you're not screwing into a flat wall of ice.

  • Ultra-light aluminum tube
  • Steel drill
  • Color-coded by length of screw
  • Smaller hanger

Kysy asiantuntijoiltamme!
Bergfreund-asiakas Christian

+49 7121/70 12 0

(ma - pe klo 10:0017:00).

Arviointinäkymä
Annetut arviot ovat takuulla aitoja. lisätietoja
4,0
(/ 3 Arviot)
67%
suosittelee tätä tuotetta
Arviot
Risuja ja ruusuja

Philipp | Füssen

11.09.2015

Tolle Eisschraube für Gletscher

Die Eisschraube ist toll und durch ihr Gewicht und die Eloxierung einfach gut zum Mitnehmen. Ich habe sie bereits mehrmals eingesetzt und kann noch keine große Abnutzung feststellen. Man sollte sicherlich ein anderes Modell wählen, wenn man weiß, dass sie zum Einsatz kommt, aber für alle Hochtouren und Gletschertouren, in denen Sie zu 90% nicht benötigt wird, ist sie ein tolles Gerät!

Einsatzbereich: Skitouren, Hochtouren, Gletscher

VS

Arne | Bad Endorf

06.03.2015

leichte "Einwegschraube", nicht für Sof

Ist gut als leichte "Einwegschraube für alpine Touren, für mehrjährige Verwendung wohl nicht gedacht.
Im Inneren der Schraube ist ein kleiner Grat beim Übergang von der Stahlspitze zum Alu. Solange das Eis hart ist und der innere "Bohrkern" zerbröselt macht das nichts. Wenn das Eis feucht ist, dann ist es zu elastisch und die Spitze verstopft, d.h. man KANN DIE SCHRAUBE DANN NICHT MEHR SETZEN.
Alu auf Biegebelastung und das kleineres Gewinde (daher die Petzl Empfehlung 90° zu setzten?) im Vergleich zu BD und Grivel könnten kritisch sein, aber es erfüllt ja die Norm.
Die Spitze kann man nur wenig nachfeilen, aber das macht wohl nichts denn das Alugewinde wird vom Herumtragen sowieso bald beschädigt.

Mitä mieltä olet?

Enimmäismerkkimäärä on täyttynyt.

Hups, unohdit kirjoittaa kysymyksen.

Arvio vielä tuote napsauttamalla tähtiä

Arvio vielä tuote napsauttamalla tähtiä

Millaisen arvion annat tuotteelle?

Lataamalla kuvat ilmoitat samalla hyväksymäsi käyttöehtomme

Tätä mieltä asiakkaamme ympäri maailman ovat:
| Graz

Petzl Laser Speed Light

lässt sich gut einschrauben

Hups, unohdit kirjoittaa kommentin

| Füssen

66 % pitää käyttäjän
Philipp arvioita hyödyllisinä

Tolle Eisschraube für Gletscher

Die Eisschraube ist toll und durch ihr Gewicht und die Eloxierung einfach gut zum Mitnehmen. Ich habe sie bereits mehrmals eingesetzt und kann noch keine große Abnutzung feststellen. Man sollte sicherlich ein anderes Modell wählen, wenn man weiß, dass sie zum Einsatz kommt, aber für alle Hochtouren und Gletschertouren, in denen Sie zu 90% nicht benötigt wird, ist sie ein tolles Gerät!

Einsatzbereich: Skitouren, Hochtouren, Gletscher

Hups, unohdit kirjoittaa kommentin

| Bad Endorf

26 % pitää käyttäjän
Arne arvioita hyödyllisinä

leichte "Einwegschraube", nicht für Sof

Ist gut als leichte "Einwegschraube für alpine Touren, für mehrjährige Verwendung wohl nicht gedacht.
Im Inneren der Schraube ist ein kleiner Grat beim Übergang von der Stahlspitze zum Alu. Solange das Eis hart ist und der innere "Bohrkern" zerbröselt macht das nichts. Wenn das Eis feucht ist, dann ist es zu elastisch und die Spitze verstopft, d.h. man KANN DIE SCHRAUBE DANN NICHT MEHR SETZEN.
Alu auf Biegebelastung und das kleineres Gewinde (daher die Petzl Empfehlung 90° zu setzten?) im Vergleich zu BD und Grivel könnten kritisch sein, aber es erfüllt ja die Norm.
Die Spitze kann man nur wenig nachfeilen, aber das macht wohl nichts denn das Alugewinde wird vom Herumtragen sowieso bald beschädigt.

Hups, unohdit kirjoittaa kommentin

Suodata kieliä

Lajitteluperuste

Arviot