Bergfreund-asiakas Hannes
"Tuotetta ei ole enää saatavilla."

Kyseessä voi olla tuotteen vanha malli tai emme enää voi/aio tilata tuotetta valmistajalta.

Älä huoli, meillä on tarjota sinulle toki muitakin vaihtoehtoja:

Hive - Nivatus - Lumikengät

Detailansichten
Ei enää toimitettavissa
Kirjaudu sisään

Olet jo Bergfreunden asiakas, joten voit kirjautua tästä sisään.

  • Lähetyskuluitta alk.€ 50
  • Nopeat lähetykset
  • 30 päivän palautusoikeus
  • > 250000 tyytyväistä asiakasta
  • Kaikki tuotteet varastossa
Attribuutit & ominaisuudet
Rakenne:
Snowshoes
Käyttöalue:
Snowshoe tours; moderate to steep terrain; Slide
Materiaali:
Plastic (glass fiber reinforced polypropylene)
Siteet:
Ratchet attachment
Korotuspalat:
yes (easy heel lifts)
Painoluokka:
up to 90 kg
Mitat:
18 x 65 cm
Koot:
Shoe size 36 - 46
Paino:
1820 g (pair)
Muuta:
Slide mode; Luggage incl.; Brake and hard snow claws can be mounted separately
Tuotenro:
403-0172
Arviointinäkymä
Annetut arviot ovat takuulla aitoja. lisätietoja
3,3
(/ 3 Arviot)
67%
suosittelee tätä tuotetta
Risuja ja ruusuja

Li

10.03.2014

Tolle Idee - super Schneeschuhe

Da mag Josef viielicht Recht haben. Aber das ist auch nicht das "Ziel" des Produktes. Es steht auch in der Produktbeschreibung, dass es nicht für hohe alpine Touren gedacht ist. Dann macht man Skitouren.

Es geht hier rein ums Schneeschuhlaufen an sich und um den Mehrwert wenn man Schneefelder heruntergleiten möchte, bzw. Wanderwege heruntergleiten möchte und nicht ewig herunterlaufen muss...

Außerdem ist es auch klar, dass man nicht beim ersten Mal wenn man auf einem Snowboard steht gleich Snowboardfahren kann. Hier verhält es sich natürlich ebenso...

Ich finde die Schuhe klasse und das Heruntergleiten macht immer mehr Spaß.

Hyvät puolet
Hyvä noste
Vakaa
Helppo mennä ja poistua
VS

Josef | Hippach

18.02.2014

Hinausgeschmissenes Geld

Bergwärts wandern bei trockenem und harten Schnee geht gut.
Bergab ein Horror! Fahren geht vielleicht bei Firn im nicht allzu steilen Gelände, aber bei Bedingungen wie sie im Gebirge im Winter sind, mal hart, mal rippig, dann wieder tief, unmöglich! Auch das Bergabgehen ist unmöglich, weil der Schwerpunkt zu weit vorne ist, deshalb sticht man mit der Spitze tief ein.

Huonot puolet
Mitä mieltä olet?

Enimmäismerkkimäärä on täyttynyt.

Hups, unohdit kirjoittaa kysymyksen.

Arvio vielä tuote napsauttamalla tähtiä

Arvio vielä tuote napsauttamalla tähtiä

Millaisen arvion annat tuotteelle?

Lataamalla kuvat ilmoitat samalla hyväksymäsi käyttöehtomme

Tätä mieltä asiakkaamme ympäri maailman ovat:

Der Schneeschuh für fortgeschrittene!

Mal etwas anderes im Bereich Schneeschuhe

Man muss zwar etwas üben bis es läuft aber dann ist es echt spaßig.
Für Anfänger denke ich nicht geeignet - aber wenn man schon einige male in verschiedenen Geländen unterwegs war gibt es einen neuen Kick

Tipp! etwas aufpassen um nicht zu sehr in Rückenlage zu kommen und nicht gleich beim ersten Versuch die Flinte ins Korn werfen.

lg Thomas

Hups, unohdit kirjoittaa kommentin

100 % pitää käyttäjän
Li arvioita hyödyllisinä

Tolle Idee - super Schneeschuhe

Da mag Josef viielicht Recht haben. Aber das ist auch nicht das "Ziel" des Produktes. Es steht auch in der Produktbeschreibung, dass es nicht für hohe alpine Touren gedacht ist. Dann macht man Skitouren.

Es geht hier rein ums Schneeschuhlaufen an sich und um den Mehrwert wenn man Schneefelder heruntergleiten möchte, bzw. Wanderwege heruntergleiten möchte und nicht ewig herunterlaufen muss...

Außerdem ist es auch klar, dass man nicht beim ersten Mal wenn man auf einem Snowboard steht gleich Snowboardfahren kann. Hier verhält es sich natürlich ebenso...

Ich finde die Schuhe klasse und das Heruntergleiten macht immer mehr Spaß.

  • Hyvät puolet
    Hyvä noste
    Vakaa
    Helppo mennä ja poistua

Hups, unohdit kirjoittaa kommentin

| Hippach

50 % pitää käyttäjän
Josef arvioita hyödyllisinä

Hinausgeschmissenes Geld

Bergwärts wandern bei trockenem und harten Schnee geht gut.
Bergab ein Horror! Fahren geht vielleicht bei Firn im nicht allzu steilen Gelände, aber bei Bedingungen wie sie im Gebirge im Winter sind, mal hart, mal rippig, dann wieder tief, unmöglich! Auch das Bergabgehen ist unmöglich, weil der Schwerpunkt zu weit vorne ist, deshalb sticht man mit der Spitze tief ein.

  • Huonot puolet

Hups, unohdit kirjoittaa kommentin

Li
10.03.2014 10:28

Da mag Josef viielicht Recht haben. Aber das ist auch nicht das "Ziel" des Produktes. Es steht auch in der Produktbeschreibung, dass es nicht für hohe alpine Touren gedacht ist. Dann macht man Skitouren.

Es geht hier rein ums Schneeschuhlaufen an sich und um den Mehrwert wenn man Schneefelder heruntergleiten möchte, bzw. Wanderwege heruntergleiten möchte und nicht ewig herunterlaufen muss...

Außerdem ist es auch klar, dass man nicht beim ersten Mal wenn man auf einem Snowboard steht gleich Snowboardfahren kann. Hier verhält es sich natürlich ebenso...

Ich finde die Schuhe klasse und das Heruntergleiten macht immer mehr Spaß.

Suodata kieliä

Lajitteluperuste

Arviot