Testit ja arviot

Haglöfs - L.I.M III Q Jacket - Hardshelltakki Testissä

Arviointinäkymä
Annetut arviot ovat takuulla aitoja. lisätietoja
5,0
(/ 1 Arviot)
100%
suosittelee tätä tuotetta
Mitä mieltä olet?

Enimmäismerkkimäärä on täyttynyt.

Hups, unohdit kirjoittaa kysymyksen.

Arvio vielä tuote napsauttamalla tähtiä

Arvio vielä tuote napsauttamalla tähtiä

Millaisen arvion annat tuotteelle?

Lataamalla kuvat ilmoitat samalla hyväksymäsi käyttöehtomme

Tätä mieltä asiakkaamme ympäri maailman ovat:
| Hard

Beste Regenjacke

Auch bei einer mehrtägigen Wanderung mit sehr viel Regen bin ich trocken geblieben. Sie sieht nicht nur super aus, sonder ist auch sehr funktionell!

  • Hyvät puolet
    Hyviä yksityiskohtia
    Kevyt
    Vesitiivis
    Tuulenpitävä
    Hyvä leikkaus
  • Käyttötarkoitus
    Vaeltaminen
    Leirintämatkailu
    Yleiskäyttö
    Ultrakevyt
    Polkujuoksu
    Trekkaus
    Matkailu

Hups, unohdit kirjoittaa kommentin

Kysymys Timo | Göttingen
17.07.2016
Ist die Jacke auch für Trekkingtouren geeignet?

Bis wie viel Kilo dürfte ein Rucksack wiegen ohne, dass sie sich aufreibt?

Hups, unohdit kirjoittaa vastauksen

Kysymys Ulrich
15.03.2015
Welche kostengünstigeren Alternativen gibt es zu dieser Jacke?

Hups, unohdit kirjoittaa vastauksen

Simon | Asiakaspalvelu
18.03.2015 15:18

Hallo Ulrich,

soll die Jacke auch aus Gore Paclite sein? Für welchen Einsatzzweck ist die Jacke gedacht?

Viele Grüße
Simon

Ulrich
19.03.2015 07:56

Ich möchte diese für Tageswanderungen in den Bergen (Sommer) benutzen. sie soll in einer Gürteltasche (Salewa Minimax III, 5 Liter) verstaut werden. Die Jacke soll zum einen vor Regen schützen, und zum anderen an kühlen Tagen oder bei Wind getragen werden. Ich glaube aber, es wäre sinnvoller auf zwei unterschiedliche Jacken zu setzen. Eine für die kühlen Momente und zum Schutz vor Wind (sehr hohe Atmungsaktivität) , die andere zum Schutz vor Regen (wasserdicht und möglichst atmungsaktiv).

Simon | Asiakaspalvelu
19.03.2015 09:29

Hallo Ulrich, diese Jacke würde da rausfallen, ist eine Damen-Version. Generell würde ich dann lieber eine leichte Hardshell-Jacke mit einer dünnen Isolationsjacke aus Kunstfaser kombinieren. Beides zusammen sollte in einer 5l Tasche locker hinein passen. Gore Paclite Jacken wären für deinen Zweck zudem sehr gut geeignet.

Viele Grüße
Simon

Ulrich
21.03.2015 12:16

Welche Jacke(n) kannst du da empfehlen?

Simon | Asiakaspalvelu
24.03.2015 14:21

Hallo Ulrich,

eine gute und günstige Kombi wäre eventuell diese Hardshell http://www.bergfreunde.de/marmot-minimalist-jacket-hardshelljacke/ und zum Beispiel diese Isolationsjacke http://www.bergfreunde.de/hagloefs-barrier-pro-ii-jacket-kunstfaserjacke/

Viele Grüße
Simon

Hups, unohdit kirjoittaa kommentin

Nicole | Hamburg
29.05.2016 20:01

Ist die Jacke Rucksacktauglich für eine Hüttentour (denke so 12-14 Kg).
Viele Grüße

Hups, unohdit kirjoittaa vastauksen

Suodata kieliä

Suodata sisältötyyppejä

Lajitteluperuste