Bergfreund-asiakas Hannes
"Tuotetta ei ole enää saatavilla."

Kyseessä voi olla tuotteen vanha malli tai emme enää voi/aio tilata tuotetta valmistajalta.

Älä huoli, meillä on tarjota sinulle toki muitakin vaihtoehtoja:

Exped - AirMat Basic UL 7.5 - puhallettava retkipatja

Detailansichten
Ei enää toimitettavissa
Kirjaudu sisään

Olet jo Bergfreunden asiakas, joten voit kirjautua tästä sisään.

  • Lähetyskuluitta alk.€ 50
  • Nopeat lähetykset
  • 30 päivän palautusoikeus
  • > 250000 tyytyväistä asiakasta
  • Kaikki tuotteet varastossa
Attribuutit & ominaisuudet
R-arvo:
0,7
Paksuus:
7.5 cm
Tuotenro:
560-0129
Tuotekuvaus
An AirMat with MegaMat form factor
> ultra comfortable width and thickness
> Schnozzel Pumpbag included for inflation
> innovative 3-D build for a flat sleeping surface from edge to edge
> durable
> 5 year warranty
Material
Top 150 D/75 D polyester, brushed, TPU polyether film laminate, hydrolysis
resistant, honeycomb embossed
Bottom 75 D polyester, TPU polyether film laminate, Hydrolyse resistent
Isolation Air

Kysy asiantuntijoiltamme!
Bergfreund-asiakas Hannes

+49 7121/70 12 0

(ma - pe klo 10:0017:00).

Arviointinäkymä
Annetut arviot ovat takuulla aitoja. lisätietoja
5,0
(/ 1 Arviot)
100%
suosittelee tätä tuotetta
Mitä mieltä olet?

Enimmäismerkkimäärä on täyttynyt.

Hups, unohdit kirjoittaa kysymyksen.

Arvio vielä tuote napsauttamalla tähtiä

Arvio vielä tuote napsauttamalla tähtiä

Millaisen arvion annat tuotteelle?

Lataamalla kuvat ilmoitat samalla hyväksymäsi käyttöehtomme

Tätä mieltä asiakkaamme ympäri maailman ovat:
| Göteborg

Ultraleicht

Habe die ultralite Airmat regular mit nur 340g (eben ohne Tüte und Flickzeug gewogen) seit 2 Jahren. Gekauft hab ich sie mir für eine Alpendurchquerung auf dem Fahrrad im Juni. Habe dabei immer in Tälern gezeltet, auf Gras und hatte dazu noch eine superleichte herkömmliche Isomatte dabei. Die Tour war sehr anstrengend und ich konnte abends eigentlich nicht mehr sitzten.. aber schlief wunderbar auf der exped.

Nach der Radtour hatte ich sie einige Male beim Wandern oder auch auf Reisen dabei. Zuletzt auf dem Fuji in Japan, wo wir auf über 3000m bei etwa 0 Grad gezeltet haben. Hier ist allderdings die Grenze für die Airmat erreicht, ist ja auch ein Sommerprodukt. Hatte eine viel zu dünne AluUnterlage drunter, die spitzigen Steine führten zu einem Loch, das man eigentlich hätte flicken können (war aber zu müde und erschöpft).

In Kombination mit einem entsprechenden Daunenschlafsack und zusätzlicher Unterlage kann man die Airmat auch in drei Jahreszeiten dabei haben oder auf Klettertouren in den Alpen. Auf Hochtouren und auf einer Expedition haben wir die Downmat dabei, die sich - trotz einiger Mängel - auch für Wintertouren eignet.

Das Flicken ist einfach, geht schnell und ist bislang zuverlässig. Besonders gefällt mir natürtlch das Gewicht und der Komfort (weich, angenehm und es prasselt nicht), aber auch die Flicken, die dabei sind, das einfache Aufblasen, Luft rauslassen, Zusammenrollen, der Packbeutel und das Packmaß. Der Preis ist vergleichsweise ok. Einziger Nachteil: die Ventile haben grüne und rote Markierungen (die auch die Luft in eine Richtung führen sollen), die immer rausfallen. Eine hab ich gleich verloren, die andere immer lose dabei.

  • Hyvät puolet
    Helppo puhaltaa täyteen
    Kevyt
    Hinta/suorituskyky
  • Käyttötarkoitus
    Ultrakevyt
    Leirintämatkailu
    Yleiskäyttö
    Trekkaus
    Matkailu

Hups, unohdit kirjoittaa kommentin

Suodata kieliä

Lajitteluperuste